Die klimaschonende Kühlanlage

Klimaschonende Kühlanlage

Die Kühlung der Nahrungsmittel und Getränke am Tresen, in der Kantine und der Bäckerei der ufaFabrik funktioniert völlig ohne das Klimagift FCKW. Hier kommt Propan als Kältemittel zum Einsatz, das beim Entweichen in die Atmosphäre weitgehend unschädlich abgebaut wird.

Bei den Direktverdampfern wird das Propangas direkt in den Schockfroster geleitet und dort expandiert. Auf diese Weise können tiefere Temperaturen erreicht werden.

Beim Solesystem wird die zentral erzeugte Kälte durch Sole, eine spezielle Salzlösung, auf die verschiedenen Kühlräume verteilt. Die Abwärme der zentralen Kältemaschine geht nicht verloren, sondern dient zur Warmwasserbereitung für die Spülstraße in der Kantine.