Zur Startseite


Veranstaltungen

Spielplan
Künstler
Ticketservice
 
 
 




 Zurück zur Übersicht

Infos zur Veranstaltung


Kabarett
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie
"MitternachtSpaghetti"
23.-27.5.2012 · 17,-/15,- €
Mi-Sa: 20:00 Uhr
Sonntag: 19 Uhr
:
Ort: Varieté Salon

(Aktuell)


Wo sich Kabarett und Comedy „Gute Nacht“ sagen, ist das Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ zu Haus. Und es brennt noch lange Licht! Wo sich Liebeslieder und schwarzer Humor ein Stelldichein geben, wo bissige Gesellschaftskritik auf skurrilen Schabernack trifft, dort kochen Wiebke Eymess und Friedolin Müller MitternachtSpaghetti und machen die Nacht zu ihrem Tag. Galant wickeln die Zwei von der Fensterbank ihre Zuschauer um den Finger: urkomisch und melancholisch, mit wunderbaren Songs, mal mit, mal gegeneinander, immer frisch und unerwartet. Manchmal geht es um Liebe. Um die Liebe zum Essen, zur Provinz, zu Tintenfischen, zum Reißverschlussprinzip auf deutschen Autobahnen und… äh, naja, um die Liebe zweier Menschen. Denn nichts ist so schlimm, dass man es nicht auf eine komische Art lieben kann. Eymess und Müller haben ihre ganze eigene, ganz leise daher kommende Bühnenstreitkultur entwickelt: Mit funkelnd-intelligenten Dialogen und leise-sprachjonglierenden Liedern überraschen die beiden in jedem Augenblick auf der Bühne mit einer ganz sinnlichen Lust am Streit-Spiel. Ein wunderbarer Kabarettabend mit einem Paar – kein Beziehungskistenkabarett. Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie. Wo sonst?Da die nächtlichen Diskussionen und Dichterwettkämpfe auf ihrer Fensterbank immer unentschieden ausgingen, beschloss das real-fiktive Liebespaar Wiebke Eymess und Friedolin Müller in Zukunft ein Duo zu sein und das Publikum entscheiden zu lassen. Sie gaben sich den naheliegenden Namen „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ und sind seit 2008 in den deutschen Landen unterwegs. Mittlerweile sind auch die Fachleute hellhörig geworden und haben den beiden einige Preise verliehen: u. a. den Münchner Kabarett Kaktus 2009, die St. Ingberter Pfanne 2010 und 2011 den hölzernen Stuttgarter Besen.

Wiebke Eymess ist guter Hannoveraner Jahrgang, Autorin deprimierender Kurzgeschichten und passionierte Pastaköchin. Nach Fremdsprachenkorrespondentin, Journalistin und Dozentin hörte sie endlich auf ihre Eltern und machte etwas Anständiges: Kabarett.

Die anderen 50 % des Duos (also gut die Hälfte) bestehen aus Fridolin Müller, in Hannover geboren und freiwillig dorthin zurückgekehrt. Ein sympathischer Klugscheißer, Anachronist seiner Zeit und die Antwort auf die Frage „Ja“.

Eintrittspreis
Studenten, Auszubildende, Schüler, Berlinpass: 12,- Euro
Nur im VVK erhältlich!

Kartenvorverkauf  Öffnungszeiten



http://www.aufderfensterbank.de/






 Seitenanfang      Druckversion

© 2003 ufaFabrik Berlin | Impressum | 2635554 Besucher