WELCHE DROGE PASST ZU MIR?

Theater

Eine Einführung von Kai Hensel

Wolfgang Neuss Salon
Fr. 29. bis Sa. 30. November 2019
Fr-Sa
20:00
Uhr
Eintritt: 13 €, Ermäßigt: 9 €

Regie und Ausstattung: Dorotty Szalma
Dramaturgie: Stefanie Witzlsperger/Gerhard Herfeldt 

Hanna: Kerstin Slawek

Die perfekte Partnerschaft, unerschütterliches Selbstvertrauen, mehr Mut, Kraft und Ausdauer. Wollen wir nicht alle die vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit mit Leichtigkeit meistern? Hanna tut genau dies und hat zu diesem Zweck in jeder Lebenslage das passende Hilfsmittel parat. 

Ihr Leben als Hausfrau und Mutter scheint perfekt zu funktionieren. 
Sie nimmt ihr Publikum mit auf ihren Weg und klärt darüber auf, wie man im Alltag kraftvoll und mutig sein kann. Denn schon Seneca, Hannas Lieblingsphilosoph, sagt: „Nur Kleinmütige und Schwächlinge wählen den sicheren Pfad. Der Held geht über Gipfel.“ 

Doch je mehr Hanna über ihre Familie und die von ihr hochgelobten Mittelchen sowie deren Wirkung erzählt, desto mehr bröckelt die Fassade, bis nichts zurück bleibt als ein tiefer Abgrund.

Eine Produktion des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau

 

 

 

https://www.g-h-t.de/