Artistes

MARAÑA

Tanz-Performance-Artistik-Klänge und Wolle

präsentiert ORGANISMO

Varieté Salon
mer. 24. - dim. 28. avril 2024
mer-sam
20:00
h, dim
19:00
h
Eintritt: 24 €, Ermäßigt: 19 €, Studenten (nur im VVK): 12 €

Suitable for non-german speakers.

DE For English version ...

Minimal Utopia Orkestra (MUO)

Konzert

Record Release Party

Theatersaal
ven. 26. avril 2024
20:00
h
Vorverkauf: 15 €, Abendkasse: 19 €

Es ist soweit. Nach mehr als zwei Jahren Produktionszeit steht der erste Longplayer des unmöglichen Minimal Utopia Orkestras. Was vorcoronal begann hat dann endlich ein erstes Ergebnis auf einem Tonträger. An diesem Abend gibt es die Musik zum Tonträger: einen groovenden authentischen vietnamesisch-marokkanisch-algerisch-serbisch-kubanisch-kamerunischen Musikstil, gespielt von Berliner Künstler*innen mit Hintergrund. Die weltumgreifende Musik des MUO hat zuletzt auch die Macher und Zuschauer von der Bonner Bundeskunsthalle vom Hocker gehauen.

Auf der Bühne an diesem Abend:...

Expat Theater Berlin

Theater

Trojan Women by Euripides

Wolfgang Neuss Salon
ven. 26. - dim. 28. avril 2024
ven-sam
20:00
h, dim
19:00
h
Eintritt: 18 €, Ermäßigt: 14 €, Studenten (nur im VVK): 12 €

Performance language: English

Credits:
Adapted by T.J. Yacap
Director: Bailey Hubbs
Cast: Sofia Arvanitaki, Anna Banica, Kellani Marilyn, Vova Novak, Anna Paukša, T.J. Yacap
Assistant Director and Stage Manager: Miriam Gurguta;
Creative Producer: T.J. Yacap
Executive Producer: Anna Banica;
Dramaturgy: Sofia Arvanitaki, T.J. Yacap
Choreographer: Kellani Marilyn
Costume and Set Design: Bailey Hubbs
Light Design: Katarzyna Gulinska
Video & editing: Anna Banica, Bailey Hubbs
Animations:...

Danko Rabrenovic

Stand up Musical

YU-Box

Theatersaal
sam. 27. avril 2024
20:00
h
Vorverkauf: 19 €, Vorverkauf Ermäßigt: 15 €, Studenten (nur im VVK): 12 €, Abenkasse: 23 €

Musiker, Comedian, Autor und Moderator der Radio-Kultsendung "Balkanizer" ist wieder auf Tour: mit seinem neuen Stand Up Programm „Yu-Box“. Als Geschichtenerzähler mit Gitarre findet Danko Rabrenović eine neue Form, die irgendwo zwischen Konzert, Lesung, Stand-up und Kabarett liegt. In seinem witzigen und zugleich tiefsinnigen Bühnenprogramm lacht, singt und reflektiert er über Themen, die ihn schon lange beschäftigen: Sprache, Exil, Identität, Kulturschocks, Heimatgefühle, Nationalismus, Integration, Migrationshintergrund und vieles mehr. Musikalisch greift Rabrenović auf die reiche...

Konservatorium für türkische Musik Berlin

Konzert

TSM Bahar Konseri

Theatersaal
dim. 28. avril 2024
19:00
h
Eintritt : 20 €, Ermäßigt: 17 €

Die türkische Kunstmusik oder auch klassische türkische Musik hat viele Facetten.

Das BTMK Ensemble und Solisten des türkischen Konservatoriums werden an diesem Abend "Türkisches Kunstmusik" Lieder vortragen, die eine "Maqam" Variation (Modus eines Musikstückes) in der arabischen und türkischen Musik bezeichnet.

Chorleitung und musikalische Leitung: Metin Akyol

get2Card, Scheckheft, Berlin Welcome Card, Joycard, Luups, BerlinCard können nicht eingelöst werden.

Konzert & Tanz in den Mai

Konzert & Party

Terra Brasilis & Guests & DJ Pandeiro (Brasil Disco)

Theatersaal
mar. 30. avril 2024
20:00
h
Vorverkauf: 12 €, Abendkasse: 16 €

Die ufaFabrik ist die Heimat von Terra Brasilis, die über eine mehr als 35jährige Geschichte zurück blicken. Unter der Leitung von Manfred Spaniol spielen die Musiker überwiegend Eigenkompositionen basierend auf Brasilianischen Percussiongrooves.

Terra Brasilis waren auf vielen internationalen Festivals zu Gast, bereisten Europa, Japan, Hongkong, Korea, Brasilien und Kambodscha. Sie spielten auf zahlreichen Groß- und Kulturveranstaltungen und haben sich mit ihrem vielseitigen Repertoire weltweit einen Namen gemacht.  Terra Brasilis Musiker(innen) sind seit Jahren in internationalen...

Maifest

Fest

Heraus zum 1. Mai in die ufaFabrik

auf dem Gelände der ufaFabrik
mer. 1. mai 2024
14:00h à 18:00h
h
Eintritt: Free

Ab 14 Uhr lädt die ufaFabrik zum Familien-Fest mit Konzert, Kindercircus, Spaß und Spiel auf dem ganzen Gelände ein.

...

Schwarze Grütze

Musikkabarett

Ganz dünnes Eis

Varieté Salon
jeu. 2. mai 2024
20:00
h
Eintritt : 20 €, Ermäßigt: 17 €, Studenten (nur im VVK): 12 €

In ihrem zehnten Bühnenprogramm begeben sich Stefan Klucke und Dirk Pursche mit nagelneuen, bitterwitzigen Songs mal wieder auf ganz dünnes Eis. Das haben sie eigentlich schon immer gemacht, doch was früher lustig war, ist es heute nicht mehr. Die selbsternannte Humorpolizei
shitstürmt nicht nur das Internet, sie hockt neuerdings auch im Publikum.

Ein Lied über das Sammeln von Giftpilzen – böse und geschmacklos! Eine Satire über ein militärisch gesichertes Reihenhaus – maßlos übertrieben! Ein Song über Political Correctness im Kindergarten – unfair und gemein! Selbst in den...

Ivan Thieme

Comedy

Fühl ich

Wolfgang Neuss Salon
ven. 3. - sam. 4. mai 2024
ven-sam
20:00
h
Eintritt: 22 €, Ermäßigt: 17 €, Studenten (nur im VVK): 12 €

Mit seinem speziellen Humor, der ihn gleichermaßen liebevoll wie amüsiert auf seine zahlreichen "seltsamen Angewohnheiten" blicken lässt, hat er sich längst einen festen Platz auf den Bühnen der Hauptstadt erspielt. Man kennt ihn, obwohl er zu den Jüngsten im Berliner Comedy-Underground zählt: Ivan Thieme. Nun präsentiert er mit "Fühl ich" sein erstes, abendfüllendes Solo.

Am liebsten erzählt er in seinen Jokes aus seinem Alltag - und wirkt dabei gern mal etwas unbeholfen oder sogar ein bisschen verlegen. Allerdings trügt der Schein. Zumindest ein bisschen. Denn Ivan hat nicht nur...

Holler My Dear

Konzert
Varieté Salon
ven. 3. mai 2024
20:00
h
Vorverkauf: 19 €, Abendkasse: 21 €

Holler my Dear – das sind sechs Musiker*innen, die sich von stilistischen Grenzen noch nie beeindrucken ließen. Bis zur Pandemie konnten sie sich über jede Menge Resonanz und internationale Bühnenerfolge freuen: Die drei bisherigen Alben der weit gereisten (Wahl-)Berliner*innen erhielten auch außerhalb Deutschlands viel Lob und auf Festivals wie auch in Clubs feierte die Band mit ihrem “Kraut-Folk” rauschende Feste. Im Juni 2023 erschien die EP “Aftermath”, deren Songs u.a. mit der (Post-)Coronastimmung abrechnen und eine elektronischere Soundästhetik ausloten.

Nun schlägt Holler my...

Pages