MARAÑA

Tanz-Performance-Artistik-Klänge und Wolle

präsentiert ORGANISMO

Varieté Salon
Wed. 24. to Sun. 28. April 2024
Wed-Sat
20:00
h, Sun
19:00
h
Eintritt: 24 €, Ermäßigt: 19 €, Studenten (nur im VVK): 12 €

Suitable for non-german speakers.

DE For English version see below please!

Die chilenische Regisseurin und Choreografin PAULA RIQUELME ORBENES zeigt mit ihrer Kompanie MARAÑA ihre neuste Arbeit ORGANISMO.                                              

ORGANISMO, ein Geschöpf bestehend aus sieben Tänzerinnen, Artisten und Musiker*innen spannt sein multidimensionales Geflecht aus Tanz, Wolle und Musik über das Publikum und verleibt es sich ein. Mit ihrer neuen Produktion „ORGANISMO“ betreten MARAÑA ein neues Feld zwischen Performance, Kunstinstallation und Live Musik.  Sie katapultieren uns in eine Zwischenwelt. An einen Ort, an dem Dimension und Zeit nicht von Bedeutung sind. Es ist der Moment des kollektiv lebenden ORGANISMOS.                                                    

TANZ, PERFORMANCE, ARTISTIK, KLÄNGE und WOLLE
MARAÑA nimmt den Raum ein und verwandelt ihn in einen Lebensraum, in dem Farben, Materialien, Empfindungen und Klänge die Besucher in eine Welt mitnehmen, die zu nichts Anderem in Bezug steht. Ein Ort, an dem wir uns durch Abstraktion mit den Grundformen des menschlichen Unterbewusstseins verbinden. 
MARAÑA – ist eine ästhetische Erfahrung - eine lebende Installation.
Sie besteht komplett aus einem Material, das uns schon seit Urzeiten Wärme spendet. Die Wolle.

DIE KÜNSTLERISCHEN LEITUNG
Die aus Chile stammende PAULA RIQUELME ORBENES schafft Strukturen aus Wolle, die zwischen Weltraum, Mikrokosmos und Korallenriffs angesiedelt sind. Ihre farbenprächtigen Wollinstallationen haben ein Eigenleben. Sie verwandeln sich, sie singen und tanzen. Aus Öffnungen entspringen lebende Körperteile, die sich umschlingen, berühren und erforschen. Tentakeln aus Fleisch und Wolle werden eins. Eine visuelle Metamorphose, die gepaart mit der Live Musik die Sinne täuscht und uns veranlasst uns neu zu verorten.

DIE MARAÑA KOMPANIE
Künstlerische Leitung & Regie: Paula Riquelme Orbenes
Tanz & Performance: Martha Kröger, Livia Etelka, Catalina Tello Aranguiz, Elli Berger, Kristina -Anne Francisco 
Live Musik: Kotoe Karasawa & Andres Aravena, Gesang: Kotoe Karasawa
Dramaturgische Supervision: Ueli Hirzel
Installationen und Kostümdesign: Paula Riquelme Orbenes
Kostüm Assistenz: Maria Rodrigo

http://www.sebastiano.de/marana

______________________________________________________________________________________________________

EN

ORGANISMO 
BASIC FORMS OF THE HUMAN SUBCONSCIOUS

Chilean director and choreographer PAULA RIQUELME ORBENES and her company MARAÑA present their latest work ORGANISMO.                                              

ORGANISMO, a creature consisting of seven dancers, artists and musicians*, spans its multidimensional web of dance, wool and music over the audience and absorbs it. With their new production "ORGANISMO" MARAÑA enter a new field between performance, art installation and live music.  They catapult us into an in-between world. To a place where dimension and time are not of importance. It is the moment of collective living ORGANISM.                                                    

DANCE, PERFORMANCE, ARTISTICS, CLOTHES and WOOL.
MARAÑA occupies the space and transforms it into a living space where colors, materials, sensations and sounds take visitors into a world unrelated to anything else. A place where, through abstraction, we connect with the basic forms of the human subconscious. 
MARAÑA - is an aesthetic experience - a living installation.
It is made entirely of a material that has been giving us warmth since time immemorial. The wool.

THE ARTISTIC DIRECTION
Originally from Chile, PAULA RIQUELME ORBENES creates structures in wool that are located between outer space, microcosm and coral reefs. Her colorful wool installations have a life of their own. They transform, they sing and dance. Living body parts spring from openings, entwining, touching and exploring. Tentacles of flesh and wool become one. A visual metamorphosis that, paired with live music, deceives the senses and causes us to re-locate ourselves.

THE MARAÑA COMPANY
Artistic Director & Direction: Paula Riquelme Orbenes
Dance & Performance: Martha Kroeger, Livia Etelka, Catalina Tello Aranguiz, Elli Berger, Kristina -Anne Francisco 
Live music: Kotoe Karasawa & Andres Aravena, vocals: Kotoe Karasawa
Dramaturgical supervision: Ueli Hirzel
Installations and costume design: Paula Riquelme Orbenes
Costume assistance: Maria Rodrigo

http://www.sebastiano.de/marana