Zur Startseite


Veranstaltungen

Spielplan
Künstler
Ticketservice
 
 
 




 Zurück zum Spielplan

Infos zur Veranstaltung



Cafetin del Sur - Tango Tanz Theater
"anschliessend Milonga mit Pa´ Bailar"
Samstag · 28.4.2012 · 20:00 Uhr · 19,-/15,- €
Ort: Theatersaal

(Aktuell)


Ein altes Cafetín irgendwo im Stadtteil Barracas im Süden von Buenos Aires. Hier arbeitet Marco Esquivel als Kellner – und weil an diesem Abend Gäste aus Deutschland dort sind,erzählt er die Geschichte des Tango in deutscher Sprache. Gemeinsam mit Musikern, Sängern und einem Tanzpaar nimmt er das Publikum mit auf eine Reise. In den einzelnen Spielszenen wird getanzt, musiziert und gesungen. Enttäuschten Hoffnungen, die Träume von einem besseren Leben, das Hin- und Hergerissensein zwischen Melancholie und Lebenslust, zwischen trauriger Sehnsucht und unbändiger Lebensfreude -  kurz: die zentralen Themen des Tangos, finden sich wieder in dem alten Cafetín.

Das Ensemble besteht aus der Formation CANTANGO BERLIN mit Ofelia Stoll (Bass), Javier Tucat Moreno (Piano), Aneta Pajek (Bandoneon), Andrej Sur (Violine) und Caio Rodríguez (Gesang). Es tanzen Chiche Nuñez und Karin Solana. Der Kellner wird von HADI dargestellt. Puppenspiel: Roger Müller. Bühnenbild: Jonny Schoppmeier.
Idee, Text und Regie: Hans-Henner Becker

CAFETIN DEL SUR wird unterstützt von der Botschaft der Republik Argentinien in Deutschland und der Senatskanzlei des Landes Berlin im Rahmen der Städtepartnerschaft Buenos Aires - Berlin.

Ab ca. 22 Uhr: Milonga mit Pa´ Bailar (Eintritt nur für die Milonga: 5 €)

Kartenvorverkauf Öffnungszeiten

Tangonale - Sommerfest der Tangokunst 20.-22. Juli



http://www.cafetindelsur.de/






 Seitenanfang      Druckversion

© 2003 ufaFabrik Berlin | Impressum | 2661444 Besucher