GaMuAk Berlin

Workshop

Workshop III

ufaFabrik
Sun. 14. to Thu. 18. August 2022
Sun-Thu
09:30h to 17:00h
h

Der Grundgedanke des bislang in Europa einzigartigen Workshops basiert auf dem sino-koreanischen Verständnis „GaMuAk“, der in den traditionellen koreanischen Performance-Künsten das Verständnis von Gesang (Ga), Tanz (Mu) und Instrumentalspiel (Ak) in der Ganzheitlichkeit und im engen Zusammenhang zueinander bezeichnet. Vergleichbar eines universitären Curriculums wählen die Teilnehmer*innen ihr Hauptfach aus Gesang, Tanz oder Samulnori. Dazu wird jeweils eine Stunde Gruppen-Unterricht in den anderen Nebenfächern erteilt. [Beispielsweise erhält eine Teilnehmerin, die sich für die Gesangsklasse angemeldet hat, auch Unterricht in Tanz und Perkussionsspiel/Rhythmik und lernt schließlich zum Gesang sich tänzerisch zu bewegen und die rhythmische Struktur des Gesangs zu verstehen.] Die jahrelange Zusammenarbeit der in Deutschland lebenden Dozent*innen ist der Schlüssel und die notwendige Voraussetzung für die erfolgreiche Realisierung dieses einmaligen Vermittlungsangebotes.

Hier in diesem Video gefilmt vom Koreanischen Kulturzentrum Berlin, das den Workshop 2021 unterstützt hatte, ist die große Freude und Leidenschaft der Teilnehmer*innen bei der Abschlusspräsentation festgehalten:
https://youtu.be/KAERTNGpur4

Dieser Workshop ist an alle Menschen ab (plus/minus) 8 Jahren gerichtet, die sich für traditionelle koreanische Musik und Performance-Kunst interessieren, von Anfänger*innen bis Semiprofessionelle und Künstler*innen mit diversen Musik- und Tanzhintergründen.  

In 2022 mit freundlicher Unterstützung der Overseas Koreans Foundation.

Workshopleitung:
SO Sol-I (Gesang GA), CHOI Yun-Hee (Tanz MU), PARK Myung-Hyun (Samulnori AK), KIM Bo-Sung (Kinderkurs)

Wann: 14.-18.8.22, täglich 9:30 – 17 Uhr (mit Mittagspause)

Workshop Gebühr:
Normalpreis: 220 €, Early Bird (Anmeldung bis zum 17.06.): 200€
Schüler*innen/ Student*innen: 170 €, Early Bird (Anmeldung bis zum 17.6.): 150€
Geschwisterregelung (bis einschließlich 18 Jahren): je Geschwisterkind reduziert sich der ermäßigte Workshop-Beitrag um 20%.

Mitzubringen: Eigene Instrumente, bequeme Kleidung, Tanzschuhe und wer möchte Verpflegung, Wasser, Notizen, Schreibutensilien, Yogamatte und alles was ihr sonst noch so braucht...

Instrumentenleihe: Wer ein Instrument sich ausleihen möchte, kontaktiert bis zum 13. August direkt PARK Myung-Hyun und organisiert die Instrumentenabholung selbst: myhypark71@gmail.com, Handy: 0178-5397807

Anmeldung: mit Anmeldeformular per Mail bei: musik@ufafabrik.de oder per Post (siehe Anmeldeformular)

Fragen zum Workshop an:  SHIN Hyo Jin tangram.arts@gmail.com